Moses Mendelssohn – der Aufklärer aus Dessau

Kontakt

Postanschrift:
Moses-Mendelssohn-Gesellschaft Dessau e.V.
Moses Mendelssohn Zentrum
Mittelring 38
06849 Dessau-Roßlau

Telefon: (03 40) 850 11 99
Telefax: (03 40) 850 11 94

E-Mail:
mendelssohn@datel-dessau.de

Kontaktformular

Veranstaltungen Veranstaltungen

Veranstaltungen

Foto: Kahnfahrt auf dem Wörlitzer See mit Studenten der Miami University aus Oxford/Ohio, Juni 2014

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 01. Juli 2017 - 08:00 Uhr

Busexkursion nach Goslar und Seesen

Die diesjährige Exkursion der Moses Mendelssohn-Gesellschaft führt nach Goslar und Seesen. Im Programm enthalten sind eine historische Stadtführung durch die Altstadt von Goslar, einschließlich der Kaiserpfalz, und ein Besuch des Städtischen Museums von Seesen bei Goslar. In Seesen werden wir uns über die Geschichte der Jacobson-Schule, einer wichtigen Bildungsstätte der jüdischen Aufklärungsbewegung des 19. Jahrhunderts, informieren. Dauer der Exkursion: 8:00 Uhr (Abfahrt in Dessau) bis ca. 19:00 Uhr (Rückkehr nach Dessau). Unkostenbeitrag: 15,00 Euro (Vereinsmitglieder), 20,00 Euro (Gäste). Weitere Details zu den Abfahrtszeiten und Zusteigemöglichkeiten erfahren Sie in unserem Mendelssohn-Zentrum.

Veranstaltungsort: Moses Mendelssohn Zentrum, Mittelring 38, 06849 Dessau-Roßlau, Tel.: 0340 - 8501199

Logo Footer

Moses-Mendelssohn-Gesellschaft Dessau e.V., Moses Mendelssohn Zentrum, Mittelring 38, 06849 Dessau-Roßlau
mendelssohn@datel-dessau.de