Moses Mendelssohn – der Aufklärer aus Dessau

Kontakt

Postanschrift:
Moses-Mendelssohn-Gesellschaft Dessau e.V.
Moses Mendelssohn Zentrum
Mittelring 38
06849 Dessau-Roßlau

Telefon: (03 40) 850 11 99
Telefax: (03 40) 850 11 94

E-Mail:
mendelssohn@datel-dessau.de

Kontaktformular

Veranstaltungen Veranstaltungen

Veranstaltungen

Foto: Kahnfahrt auf dem Wörlitzer See mit Studenten der Miami University aus Oxford/Ohio, Juni 2014

Aktuelle Veranstaltungen

Samstag, 24. Februar 2018 - 10:00 Uhr

Tag der offenen Tür

Im Rahmen der Veranstaltungen des Kurt Weill-Fests 2018 laden wir von 10.00 bis 16.00 Uhr zu einem „Tag der offenen Tür“ ein. Eckpunkte des Programms sind: Information über die aktuelle Arbeit und die Geschichte der Moses Mendelssohn-Gesellschaft; Besichtigung der Baustelle unseres künftigen, denkmalgerecht sanierten wissenschaftlichen Zentrums in der Gropius-Siedlung Dessau-Törten; Vortrag von Dr. Bernd G. Ulbrich: Otto Cohn – ein Dessauer Jude zwischen Deutschland und Israel. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Moses Mendelssohn Zentrum, Mittelring 38, 06849 Dessau-Roßlau

Sonntag, 25. Februar 2018 - 11:00 Uhr

Verleihung des Dessauer Moses Mendelssohn Preises 2018

Zum vierten Mal wird der Dessauer Moses Mendelssohn Preis für herausragende geisteswissenschaftliche Arbeiten im Sinne Mendelssohns vergeben. Die Dessauer Moses Mendelssohn Stiftung zur Förderung der Geisteswissenschaften, die Stadt Dessau-Roßlau und die Stiftung der Moses Mendelssohn-Gesellschaft Dessau laden herzlich zum Festakt der Preisverleihung ein.

Veranstaltungsort: Anhaltisches Theater Dessau, Friedensplatz 1a, 06844 Dessau-Roßlau

Logo Footer

Moses-Mendelssohn-Gesellschaft Dessau e.V., Moses Mendelssohn Zentrum, Mittelring 38, 06849 Dessau-Roßlau
mendelssohn@datel-dessau.de